normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Töpferort Görzke

Die Gemeinde Görzke liegt im Hohen Fläming im gleichnamigen Naturpark am Flüsschen Buckau, etwa 35 Kilometer südwestlich von Brandenburg an der Havel.

 

Die westliche Gemeindegrenze bildet die Landesgrenze zwischen Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Neben der Buckau entspringt deren Nebenfluss Riembach in der Gemeinde.

 

Urkundlich erstmals erwähnt wurde der Ort im Jahr 1161 als Gorceke. Der Name stammt aus der slawischen Zeit der Mark Brandenburg und bedeutet Siedlung an einem Berg.

 

Um 1250 erhielt Görzke das Stadtrecht und wurde mit einer Stadtmauer umgeben. 1283 verlieh man dem Ort die eigene Gerichtsbarkeit und 1285 das Münzrecht.

 

 

Die Gemeinde Görzke liegt im Landkreis Potsdam-Mittelmark und gehört dem Amt Ziesar an.

Sie umfasst die Flächen der bis 2002 eigenständigen Gemeinden Görzke und Hohenlobbese.

 

Ortsteil                                  : Hohenlobbese

Bewohnte Gemeindeteile  : Börnecke, Dangelsdorf, Wutzow

Wohnplätze                          : Borgsdorf, Busses Mühle, Heidehof,

                                                 Nonnenheide, Rentengut, Schönthalmühle

 

Görzke weist eine lange Tradition als Handwerkerort auf. 1706 schlossen sich die Töpfer des Ortes zu einer Innung zusammen und belieferten die umliegenden Dörfer und Städte mit Tonwaren.

 

Im 19. und 20. Jahrhundert wurden Görzker Tonwaren deutschlandweit und in die ganze Welt geliefert.

Die Tradition der Tonwarenherstellung kann alljährlich beim Töpfermarkt bewundert werden. Dieser Markt findet immer am Karsamstag und Ostersonntag statt.

.

 

Gemeinde Görzke

Breite Straße 15

14828 Görzke

Tel. 033847/40260

 

 


Veranstaltungen


15.04.2017 bis 16.04.2017
10:00 Uhr
23. Töpfermarkt in Görzke
Traditionell treffen sich mehr als 60 Töpfer aus ganz Deutschland und präsentieren ihre Tonwaren. ... [mehr]
 
15.04.2017
18:00 Uhr
Osterfeuer
Alljährlich treffen sich alle zum Austreiben des Winters. Mit Musik und gastronomischer Betreuung versammeln sich alle um das große Osterfeuer. [mehr]
 
15.04.2017 bis 16.04.2017
Führungen im Jagdmuseum Görzke
Das Forst- u. Jagdmuseum Görzke organisiert Führungen im Museum, Freigelände, Vorführung Horizontalgitter von 1898. Der 15. Mai ist Tag der Auszubildenden der Forstwirtschaft Land Brandenburg. [mehr]
 
30.04.2017
18:00 Uhr
Maibaum aufstellen
Treffpunkt 18:00 Uhr auf dem Handwerkerhof mit anschließendem Umzug zum Schützenplatz, um den Maibaum aufzustellen. [mehr]
 
21.05.2017
Naturparkwandertag
Der Naturparkwandertag führt nach Görzke. Es finden Führungen im Museum, Freigelände und Horizontalgatter statt. [mehr]
 
26.05.2017 bis 28.05.2017
13. Internationales Oldtimer-Motorsägensammler-Treffen
Sammler aus ganz Europa stellen ihre Motorsägen auf dem Handwerkerhof Görzke vor. Führungen durch eines der größten deutschen Forst- und Jagdmuseen werden organisiert. Anmeldungen der Sammler: Wolfram_schulz@gmx.de oder rainer_sell@gmx.de [mehr]
 
01.07.2017 bis 02.07.2017
Feuerwehr-& Schützenfest
Das alljährliche Feuerwehr-& Schützenfest findet auf dem Görzker Schützenplatz statt. [mehr]