033830 6540
Link verschicken   Drucken
 

Der Musikverein Ziesar e.V. trauert um seinen Dirigenten

19.04.2019

Heiko Au

 

Am 08.April 2019 ist nach schwerer Krankheit unser Freund und musikalischer Leiter, Ausbilder für den Nachwuchs und Dirigent des Blasorchesters im Musikverein Ziesar verstorben. Für uns ist das ein schwerer Verlust, hat doch Heiko Au über einen Zeitraum von 23 Jahren das musikalische Profil des Blasorchesters geschärft, die Konzerte vorbereitet und die Musiker zu beachtlichen Leistungen geführt.

 

Wir trauern mit der Familie und werden Heiko stets in Erinnerung behalten. Im April 1996 hat Heiko als Ausbilder für den Nachwuchs des Orchesters seine Arbeit im Verein aufgenommen und seitdem viele Kinder im Kindergarten, dem Hort und der Schule mit pädagogischem Geschick erfolgreich im Umgang mit verschiedenen Musikinstrumenten ausgebildet. Nur dadurch konnten wir immer wieder neue Musiker für das Orchester gewinnen und seine Existenz aufrechterhalten, wofür wir ihm unendlich dankbar sind. Als im Oktober 1996 die Dirigentenstelle im Musikverein vakant wurde, war Heiko bereit, diese Aufgabe zu übernehmen, hat sich eingearbeitet und eine große Anzahl von Konzerten vorbereitet und erfolgreich zur Aufführung gebracht - ob in Ziesar oder in der Region. Auch auf den Konzertreisen des Orchesters z.B. durch Polen hat er die Musiker begleitet und das Publikum begeistert. Obwohl er das Fliegen nicht liebte, ging er mit dem Orchester auf Chinatournee und dirigierte ein Megakonzert im Deutschen Pavillon auf der EXPO in Shanghai 2010. Gleiches gilt für die Finnlandreise 2014 mit Konzerten u.a. in Rauma zum Klöppelfestival.

Zum zwanzigjährigen Jubiläum seiner Tätigkeit im Musikverein Ziesar hat der Verein Heiko mit einem goldenen Dirigentenstab geehrt. Der Landesblasmusikverband Brandenburg e.V. hat Heiko Au aus diesem Anlass die Dirigentennadel in Gold mit Urkunde für 20-jährige Tätigkeit im Orchester verliehen.
Durch seine intensive musikalische Arbeit, stets zuverlässig und verantwortungsvoll ausgeführt, hat Heiko Au mehrere Jahrzehnte in Kooperation mit der Kreismusikschule des Landkreises Potsdam – Mittelmark das Blasorchester im Musikverein Ziesar e.V. geprägt, entwickelt und vorangebracht.

 

Dafür sind wir Heiko unendlich dankbar, werden seine Arbeit fortsetzen und  in seinem Sinne weiter Musik machen, unserem  Publikum treu bleiben,  auch wenn es uns augenblicklich
schwer fällt.

 

Dr. Manfred Geserick
Vereinsvorsitzender
Ziesar im April 2019

 

Die Beisetzung von Heiko Au findet am 10.Mai in Brandenburg statt.
Der Musikverein Ziesar e.V. legt eine Kondolenzliste aus, die zu den Probenzeiten des Orchesters am 26.04.2019 und am 03.05.2019 in der Aula der Oberschule jeweils von 18.00 – 20.00 Uhr zugänglich ist.
Traueranschrift:          Musikverein Ziesar e.V.
                                       Grebs 2
                                       14793 Ziesar

 

 

Foto: Heiko Au

 

Wetter