Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Evangelisches Kirchspiel Ziesar

Vorschaubild

Gemeindepädagoge Matthias Kopp

Breiter Weg 3
14793 Ziesar

Telefon (033830) 12810
Telefax (033830) 12818

E-Mail E-Mail:
Homepage: wir-hier.org

02.10.2019
02.10.2019

Reformationstag

 

Die St. Crucis Kirche ist von Oktober bis April am Samstag und Sonntag
von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Wenn Sie eine Führung (auch an einem Wochentag) wünschen, rufen Sie bitte die Telefonnummer 0152 230 401 20 an.

 


Pfarramt Ziesar, Breiter Weg 3, Tel.: 033830-12810

kirchspielziesar.de


Aktuelle Meldungen

Digitale Kirchenführung in der Stadtkirche

(14. 05. 2021)

In unserer Stadtkirche St. Crucis, auf deutsch Heilig Kreuz, gibt es seit diesem Jahr zwei digitale Kirchenführungen. Dazu benötigen Sie nur Ihr Smartphone und ein Datenvolumen. Sie
finden in unserer Kirche an den Sehenswürdigkeiten einen schwarz-weißen QR-Code für Erwachsene und einen schwarz-grünen QR-Code für Kinder und Jugendliche. Den können Sie mit Ihrer Kamera-App oder, wenn das nicht funktioniert, mit einer QR-Code App (z.B. Qrafter) einlesen. Dann erscheint ein Audioplayer, den Sie starten müssen und ein Text zum Mit- und Weiterlesen der Informationen.


Auf dem Tisch im Turm finden Sie einen Flyer der digitalen Kirchenführung. Auf der Innenseite finden Sie einen Grundriss der Kirche, auf dem kleine, rote Megaphone abgebildet sind. Die zeigen Ihnen, wo die QR Codes angebracht sind.
An der Kirchentür beginnen die Führungen.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Die Kirchengemeinde Ziesar.

[Beschreibung digitale Kirchenführung als pdf]

Foto zur Meldung: Digitale Kirchenführung in der Stadtkirche
Foto: flyer zur Information

Sternsinger aus Ziesar sammeln

(04. 01. 2021)

Sternsinger aus Ziesar sammeln jetzt erst recht

für das Kindermissionswerk

 

Liebe Sternsinger-Freunde, liebe Gemeinde. Zunächst möchten wir für die große Spendenbereitschaft der vergangenen Jahre herzlich *DANK* sagen.


Doch gerade in dieser turbulenten Zeit ist der Segen der Sternsinger wichtiger denn je. „Wir können die Haushalte in diesem Jahr nicht persönlich besuchen und den Segen verbunden mit Gesang und Segenswünschen vortragen“, sagte Nikolaus Richter von der Pfarrvikarie St. Peter und Paul in Ziesar. Die im Ehrenamt Verantwortlichen werden jedoch versuchen, alle Haushalte (dort wo gewünscht) zu besuchen, den Segen 20*C+M+B+21 zu bringen und auch um Spenden für die Kinder auf der ganzen Welt zu sammeln, die besonders unter den Folgen der Corona-Krise leiden. Denn das diesjährige Motto der Sternsinger lautet: „Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit".

 

Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet, auf denen Personen, Haushalte und Betriebe einen Geldbetrag spenden können. Matthias Kopp und Nikolaus Richter bringen einen Flyer mit den Angaben zu diesem Konto in die Haushalte. Auch als Plakate gibt es die Informationen in Ziesar und Umgebung.

 

In den Gewändern der Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar klopften die Kinder ehrenamtlich an die Türen der Menschen, um die Weihnachtsbotschaft zu verkünden und ihnen den Segen für das neue Jahr zu bringen. Die Sternsinger sind seit 2004 aktiv. Durch die Initiative des katholischen Pfarrers Andreas Ginzel wurde die Tradition der Sternsinger in und um Ziesar wieder eingeführt. Die Kinder sammelten in den letzten 15 Jahren insgesamt 50.000 Euro für das Kinderhilfswerk ein. 280 Haushalte und Betriebe wurden in und um Ziesar besucht. „Die verkündete Botschaft wurde freudig aufgenommen und für ihren Gesang und ihre Mühen spendeten die Menschen für das Kinderhilfswerk“, sagte Nikolaus Richter von der Pfarrvikarie St. Peter und Paul in Ziesar

Foto zur Meldung: Sternsinger aus Ziesar sammeln
Foto: Sternsinger

Orgel in Not!

(25. 09. 2020)
Information zur Orgelrestaurierung
in der Stadtkirche St. Crucis Ziesar

 

In diesem Jahr fand eine umfangreiche Reinigung der Orgel durch die Firma Schuke statt. Bei dieser Maßnahme wurde die Orgel vollständig zerlegt, gereinigt und kleinere Reparaturen durchgeführt. Leider wurden dabei auch viele weitere Schäden festgestellt, die mittelfristig den Betrieb unserer Orgel gefährden bzw. die Bespielbarkeit einschränken.

 

Erbaut wurde die Orgel Mitte des 19. Jahrhunderts vom Magdeburger Orgelbauer Carl Böttcher. Sie ist mit 22 Registern eine der größeren Orgeln aus seiner Werkstatt und in unserer Region. Die Orgel verfügt über 2 Manuale und Pedal mit mechanischer Ton- und Registertraktur.

 

Die Finanzierung
… muss fast ausschließlich von der Kirchengemeinde Ziesar selbst aufgebracht werden. Bei der Finanzierung benötigen wir deshalb Ihre Hilfe.

 

Wie können Sie helfen?

  • Durch Übernahme einer Patenschaft für eine oder mehrere Orgelpfeifen
  • Durch Spenden mittels Überweisungauf unser Spendenkonto
  • Durch Ihre Ideen und Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung von Aktivitäten zur Finanzierung

 

Umfang der nötigen Arbeiten

  • Erneuerung der Drähte der Tonmechanik
  • Neubau der Pfeife d' in Cello 8
  • Restaurierung der Hohlflöte 8'
  • Restaurieren des Bordun 8'
  • Restaurieren der Windladen

 

Insgesamt belaufen sich die Kosten der Restaurierung auf ca. 38.000 €.

 

Spendenkonto Orgelrestaurierung
Evangelische Kirchengemeinde Ziesar
IBAN: DE18 1605 0000 3625 0027 51
Verwendungszweck: Spende Orgel Ziesar

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
033830-12810


 

 

 

[Flyer als pdf-Datei]

Foto zur Meldung: Orgel in Not!
Foto: Detail Flyer


Veranstaltungen

31.10.​2021
10:00 Uhr
Reformationstag - zentraler Gottesdienst
Singen und Fröhlich sein, wollen wir am Reformationstag Anschließend gibt es Bockwurst mit ... [mehr]
 
 

Fotoalben


 

Wetter