033830 6540
Link verschicken   Drucken
 

Selbsthilfegruppe "Nach Krebs" Ziesar

Vorschaubild

Selbsthilfegruppe im Amt Ziesar

Betroffene Mitglieder :

Vorsitzende :

Stellvertreter :

Finanzen :

36

Angelika Fredersdorf

Karl-Heinz Höpfner

Astrid Kischkel

 
Kontakt:

A. Fredersdorf   

14778 Wollin, Hauptstr. 44

K-H. Höpfner                            

14793 Ziesar, Glienecker Dorfstr. 17

A. Kischkel                        

14778 Wollin, Karlsstr.5

-   Tel. 033833 / 70464

 

-  Tel. 033830 / 60061

 

-  Tel. 033833 / 71777

 

Treffpunkt:
  • jeden 3. Mittwoch im Monat,
  • um 16.00 Uhr im Burgkaffee Ziesar
  • Parkplatz an der Burg, Mühlentor 15a
 

Es gibt einen monatlichen Veranstaltungsplan, zu erfragen über die Kontaktpersonen

 

Unser Verein gehört zum Landesverband Berlin / Brandenburg e.V. und steht unter der Schirmherrschaft und finanziellen Förderung der Deutschen Krebshilfe e.V..

 

Wir erheben keinen Mitgliedsbeitrag.

 

Ziel ist es, Betroffene und deren Angehörige aufzufangen, zu informieren und zu begleiten. Dazu besitzen wir viel Info – Material, wie Bücher, Fleyer und CDs und geben Hinweise über soziale Hilfen, Versicherungs- und Schwerbehindertenrecht.

 

Alle Mitglieder kommen gern zu unseren Treffen- manchmal auch mit Partner- und fühlen sich in der Gemeinschaft sehr wohl.

 

Wetter
 
Veranstaltungen