033830 6540
Link verschicken   Drucken
 

Brandenburgische Sommerkonzerte in der Stadtkirche

28.07.2019 um 17:00 Uhr

Alexej Gerassimez
Hiyoli Togawa

Alexej Gerassimez, Perkussion
Hiyoli Togawa, Viola

Mit Werken von Claude Debussy, Astor Piazzolla,
Villa Lobos, Johann Sebastian Bach,
Alexej Gerassimez, Henri Vieuxtemps u. a.

 

Die Bratschistin Hiyoli Togawa und der Perkussionist Alexej Gerassimez zeigen auf virtuose Weise ihre Vielseitigkeit: der musikalische Horizont reicht von barocken Tänzen und Präludien über impressionistische Klangmalerei à la Ravel und Debussy bis hin zu spanischem Flamenco oder argentinischem Tango. Romantisches Melos trifft auf kantige Avantgarde-Rhythmen. Ein mitreißendes Programm der beiden Ausnahmemusiker mit kluger Balance aus Populärem und Neuem, das Klassik-Einsteiger ebenso wie Aficionados begeistert.

 

Ziesar, am südwestlichen Rande Brandenburgs, ist insbesondere durch seine Burg bekannt, die sich auf slawische Wurzeln gründet. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt, die in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts am bedeutenden Handelsweg zwischen Magdeburg und Brandenburg entstand, ist die romanische Feldsteinkirche St. Crucis. Schon von weitem tritt ihr Turm, die Stadt hoch überragend, in Erscheinung. Als Entstehungszeit für den Granitquaderbau wird der Anfang des 13. Jahrhunderts angegeben.

 

Bestellung / Kauf

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadtkirche Heilig Kreuz Ziesar

Öffnungszeiten:
bitte in der Tourist Info/Burg oder im Pfarramt erfragen

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

 

Wetter