033830 6540
Link verschicken   Drucken
 

Chorinhoso-Quartett, Musik aus Brasilien

23.06.2018 um 16:00 Uhr

Am Samstag, dem 23. Juni 2018 um 16.00 Uhr wird in Bücknitz ein Konzert mit lebhafter, mitreißender brasilianischer Choro-Musik dargeboten. Der Choro ist ein instrumentaler brasilianischer Musikstil, der wahrscheinlich in den 1870er-Jahren in Rio de Janeiro als Fusion von populärer europäischer Musik – Polka, Walzer – und der Musik afrikanischer Sklaven entstand. Choro ist die erste musikalische Eigenproduktion Brasiliens. Er ist weit entwickelte Instrumentalmusik. Mit Aufkommen des Radios wollten die Menschen mehr Gesang hören. Also hatte der Samba diese Rolle in den 30iger-Jahren übernommen. Danach wurde der Bossa Nova populär.

 

Nach dem Aufkommen des Rundfunks in den 1920er-Jahren ist die Bedeutung des Choros gesunken. Einige Musiker hielten die Tradition jedoch aufrecht und machten ihn mit seiner Virtuosität zu einem der interessantesten Musikstile Brasiliens. In Europa ist dieser Musikstil dagegen weitgehend unbekannt. Ab Mitte der 1930er-Jahre verschwand der Choro fast vollständig und wurde erst in den 1950er-Jahren in Brasilien wiederentdeckt. Es dauerte aber fast weitere 50 Jahre, bis der Choro wieder salonfähig wurde. Heute ist Choro nicht nur in Rio oder São Paulo, sondern auch in New York und an der Westküste der USA „in“. Anfang der Jahrtausendwende erlebte der Choro eine neue Blüte, und diesmal schwappte die Welle über die Copa Cabana auch auf den Rest der Welt über. Zu verdanken hat sie das auch dem Film Brasileirinho von Mika Kaurismäki, der 2005 in Berlin Premiere hatte und der viele Leute rund um den Globus dazu inspiriert hat, Choro zu machen.

 

Folgende Musikerinnen und Musiker sind mit zum Teil in Europa eher unbekannten brasilianischen Instrumenten zu erleben: Dorothee Sporbeck, Querflöte, Hartmut Preyer, Cavaquinho, eine viersaitige kleine Gitarre, André Bayer, Violao de sete cordas, siebensaitige brasilianische Gitarre, Armando Chuh, Pandeiro, Rahmentrommel mit Schellenring.

www.buecknitzer-sommerkonzerte.de

 

Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kulturförderverein Bücknitz e.V.

Fiener Str. 98
14793 Ziesar OT Bücknitz

Telefon (033830) 60095

E-Mail E-Mail:
buecknitzer-sommerkonzerte.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

 

Wetter
 
Veranstaltungen