033830 6540
Link verschicken   Drucken
 

Lumpazivagabundus auf Burg Ziesar (22.08.2015)

Sommertheater auf Burg Ziesar

22.08.2015 um 20:00 Uhr

 

„Der böse Geist Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt“, J.N.Nestroy

 

Die Sommertheatertournee in den historischen Stadtkernen führte in diesem Jahr ab dem 4. Juli 2015 durch 15 Altstädte Brandenburgs. Das theater 89 führte unter der Regie von Hans-Joachim Frank "Der böse Geist Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt" von Johann Nepomuk Nestroy (1801-1862) auf, eines der berühmtesten Stücke des Wiener Volkstheaters.

 

Das Stück, das bereits sechsmal verfilmt wurde, stammt aus dem Jahr 1833 und wird seither unaufhaltsam zum Gaudi seiner Darsteller und seines Publikums gespielt.

 

Es ist die turbulente Geschichte von drei vorstädtischen Handwerkern. Sie werden Spielbälle des "bösen Geistes" Lumpazivagabundus, der in das Ränke- und Heiratsspiel einer mächtigen Feenwelt verstrickt ist. Ein Lottogewinn treibt die drei unterschiedlichen Typen "ab, in die Welt", wo sie, jeder auf seine Art, ihr Glück gewinnen und/oder verwirken...

 

Neben Zauberei und Tollerei wirft das Werk einen Blick auf die Situation arbeitsloser Handwerker und ausgebeuteter Bediensteter, was hier zu Katastrophenfurcht, Fatalismus und Hoffen auf ein Wunder führte. "Lumpazivagabundus" ist eine Zauberposse mit Gesang in drei Akten, die verzaubert und entzaubert.

 

Ca. 40 Gäste amüsierten sich köstlich über die schrägen Gestalten und spendeten reichlich Applaus für gute Musik, Gesang und unterhaltsames Schauspiel.

[alle Schnappschüsse anzeigen]





 

Wetter