Bahnhofstraße in Ziesar erneuert (15. 05. 2021)

Samt Fördermitteln hat Ziesar über 860 000 Euro in den Neubau der Bahnhofstraße investiert, der durch die  Firma Grigat Bau ausgeführt wurde. Das erste Straßenprojekt außerhalb des Sanierungsgebietes musste zum Glück nicht über Straßenausbaubeiträge kofinanziert werden, die es seit 2019 nicht mehr gibt. Statt einer Pflasterung wurde die Fahrbahn in Asphalt ausgeführt. Die gefällten, alten Linden wurden durch 40 junge Winterlinden ersetzt, die aufgrund ihres kleineren Wuchses besser für den Innenstadtbereich geeignet sind. Auch die Leitungen für Trink-, Ab- und Regenwasser wurden erneuert. Diese Maßnahme schloß bereits den angrenzenden Weinberg und den Bäckergraben mit ein. Der Weinberg wird vorausichtlich der Bahnhofstraße folgen und demnächst ausgebaut. Eine offizielle Einweihung erfolgte bisher nicht.

Urheberrecht:

Steffen Huber

Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
Foto vom Album: Bahnhofstraße in Ziesar erneuert
 

[ Alle Schnappschüsse anzeigen ]